Häufige Fragen (FAQ)
faq
In welchen Regionen der Schweiz sind wir tätig?

Wir sind in der ganzen Schweiz tätig.

Wie lange dauert es, um eine geeignete Seniorenbetreuung / Personenbetreuung zu finden?

Wir sind in der Lage innert weniger Tage eine gut ausgebildete Mitarbeiterin einzusetzen.

Was deckt die Seniorenbetreuung / Personenbetreuung alles ab?

Vollumfängliche Haushaltführung sowie Betreuung und Begleitung

Wer ist die Betreuungshilfe?

Bei unseren Bertreuerinnen handelt es sich um Schweizer- und EU-Bürger, die gemäss dem Freizügigkeitsabkommen nach geltendem EU- und CH-Recht in der Schweiz arbeiten dürfen. Da wir Arbeitgeber sind, erledigen wir alle Formalitäten wie Arbeitsverträge, Anmeldungen, Bewilligungen, Ferienvertretungen, Sozialabgaben, Steuern, Kranken- und Unfallversicherungen.
 

Ist die Beschäftigung einer ausländischen Haushalthilfe in meinem Haushalt legal?

Ja. Wir verfügen über die Bewilligungen des Amts für Arbeit und Wirtschaft des Kantons Zürich sowie die Bewilligungen schweizweit des SECO Bern für den Personalverleih und die Personalvermittlung. Unsere Mitarbeiter erhalten Schweizerlöhne, sie sind einwohneramtlich angemeldet, bezahlen die Quellensteuern und sind nach Schweizer Recht sozial-, unfall- und krankenversichert.

Wie sind die Sprachkenntnisse der Betreuerinnen, welche Qualifikationen bringen sie mit?

Um einen konstruktiven Dialog führen zu können, sind gute Sprachkenntnisse für uns eine wichtige Voraussetzung. Bei der Selektion unserer Mitarbeiter legen wir grossen Wert auf eine abgeschlossene Ausbildung sowie mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Menschen.

Wie sehen die Rahmenbedingungen einer Betreuerin im Haushalt wohnend aus?

Die Live-in-Betreuerin hat Anspruch auf ein eigenes Zimmer mit Internetanschluss. Ebenso ist ein eigenes Badezimmer wünschenswert. Weiter hat die Betreuerin pro Woche mindestens einen ganzen Tag oder zweimal ½ Tag frei.

Gibt es auch männliche Betreuer?

Selbstverständlich gehören auch Männer zu unseren Mitarbeitern.

Wie ist die Arbeitszeit geregelt?

Unsere Mitarbeiter unterstehen dem schweizerischen Arbeitsgesetz sowie dem Gesamtarbeitsvertrag Personalverleih.

Gibt es eine Kündigungsfrist?

Ja, beide Vertragspartner haben im ersten Monat eine Kündigungsfrist von 2 Wochen, nachher beträgt die Kündigungsfrist 1 Monat.